About Diverettes – ein Blog für Taucherinnen, ein Blog für Dich

Tauchen eröffnet eine neue Welt. Ruhe und Schwerelosigkeit in einem Element, das nicht originär für Menschen gemacht ist. Und trotzdem, viele die einmal die Schönheit und die Entspannung unter Wasser erlebt haben, kommen nicht mehr davon los. Doch bei Schönheit und Entspannung bleibt es beim Tauchen nicht. Es wirft auch Fragen auf. Angefangen vom Equipment und der Auswahl des richtigen Tauchzieles, über das richtige Verhalten in verschiedenen Tauchsituationen bis hin zu dem hübschen Fisch, den man da eben unter Wasser gesehen hat. Und Moment, fotografieren wolltest Du den vielleicht ja auch; aber warum werden die Fotos dabei blaustichig?

Antworten für Diverettes

Vielleicht kennst Du es; das Gefühl eine Frage stellen zu müssen, deren Antwort anscheinend alle um Dich herum schon kennen. Oder das joviale Lachen, wenn der „erfahrene“ Taucher Dich auf die Seite winkt und dann mal eben schnell Dein Ausrüstungsproblem löst, während Du als eigentlich selbstbewusste Frau wie ein Mädchen daneben stehst. Und manchmal suchst Du vielleicht einfach nur eine Antwort im Netz auf Fragen, die Männer nicht betreffen oder weniger interessieren. Das waren einige der Gründe, die zum Launch von Diverettes, als einem primär an Frauen gerichteten Blog, geführt haben. Damit möchte Diverettes sowohl die Faszination für, als auch die Informationen über eines der schönsten Hobbies teilen.

Be safe be confident just enjoy diving!

Behind Diverettes – wer für Dich schreibt

© Diverettes

© Diverettes

Ich bin Katharina. Anfang 30, Ex-Workaholic, Ex-Management Consultant/ Trainerin/ Moderatorin in einem großen deutschen Konzern, Ex-Gläubige an einen geraden, ehrgeizigen Lebensweg und Ex-Urlaubstaucherin.

Nach einem Solo-Tauchurlaub habe ich ein Sabbatical eingereicht, meinen Divemaster gemacht und dabei festgestellt, dass eine Rückkehr in ein Leben zwischen Meetings, PowerPoint malen, abends gestresst einkaufen und am Wochenende alles erledigen, was unter der Woche so liegen bleibt, außerhalb meiner Vorstellungskraft gerückt war. Daher habe ich Businessanzüge und geschlossene Schuhe endgültig gegen Wetsuite und FlipFlops getauscht, meinen Tauchlehrerschein gemacht und lebe nun am Roten Meer, wo ich eines der schönsten Tauchgebiete der Welt genießen darf.

Gleichzeitig arbeite ich noch online an einigen Projekten, um mir neben dem Tauchen ein ortsunabhängiges Business aufzubauen. Was ich dabei an Tipps und Tricks lerne und umsetze, wirst Du unter Lifestyle finden.

 Du möchtest schon einmal etwas Inspiration für Deinen nächsten Tauchurlaub? Dann hol Dir mein kostenloses eBook 5 Top-Reiseziele für Taucherinnen!

 

Was Du schon immer über das Tauchen lesen wolltest

Jeder hat seine eigenen Fragen und Interessen, lass mich Deine wissen und schreib mir:

Opt In Image
Hol Dir das kostenlose eBook "5 Top-Reiseziele für Taucherinnen"
Inspiration und Tipps für Deinen (Solo)Tauchurlaub
WordPress Backup